Kooperationsveranstaltungen

 

2014

 

Außenpolitik Weiter Denken –Auswärtiges Amt stellt sich der Diskussion mit Osnabrücker Bürgern und Bürgerinnen zur internationalen Schutzverantwortung

 

 

 

 

Weitere Informationen

Bericht

zu den Videos der Veranstaltung

 

 

 „1914-2014: Von der maschinellen zur automatisierten Kriegsführung?“ Vom Wandel bewaffneter Konflikte und seinen politischen Folgen
Vortragsveranstaltung am 03. Juli 2014 um 19:00 Uhr in der VHS Osnabrück

Weitere Informationen zur Veranstaltung

 

2012

 

30. Forum Globale Fragen Der internationale Waffenhandelsvertrag (ATT) – mehr Sicherheit durch gemeinsame Standards
Veranstaltung des Auswärtigen Amtes in Zusammenarbeit mit der DSF
Berlin, 06. Juni 2012

 

Programm

 

2011


benner

Buchvorstellung "The New World of UN Peace Operations: Learning to Build Peace?"
25. Oktober 2011

in Kooperation mit dem Global Public Policy Institute (GPPi) und der Deutschen Gesellschaft für die Vereinten Nationen (DGVN)

Programm
weitere Informationen zum Buch

            

 

 


 

Veranstaltungszyklus zum Thema Zukunft der Ernährung
Die DSF war im Programmbeirat an der inhaltlichen Gestaltung beteiligt

Internationale Fachtagung des Projektes "Zukunft der Ernährung"
9. und 10. November 2011

 
 

2008

Wege zur Friedenssicherung und Versöhnung: Deutsche Friedensnobelpreisträger als Leitfiguren für die heutige Friedenspolitik.

In Kooperation mit der Ludwig Quidde Stiftung und der Universtität Bremen.
Öffentliche Veranstaltung zum 150. Geburtstag des Friedensnobelpreisträgers Ludwig Quidde (1858-1941)

In Kooperation mit der Ludwig Quidde Stiftung und der Universität Bremen.
12. April 2008
Veranstaltungsflyer

Publikation:

Friedenspolitik und Friedensforschung. Die Friedensnobelpreisträger aus Deutschland. Hans Kloft (Hrsg.). Berlin: BWV 2011.

 


 

„Gott wohnt zwischen den Fronten“. Religiös motivierte Friedensarbeit

In Kooperation mit dem Oekomenischen Dienst Schalomdiakonat (OeD) und dem Projekt Peace Counts
Veranstaltung im Rahmen des Deutschen Katholikentages in Osnabrück
24. Mai 2008
Informationsflyer

 

2007

Frieden braucht Fachkräfte - Berufsfelder für zivile Fachkräfte. Voraussetzungen und Einstiegsmöglichkeiten.

In Kooperation mit dem Institut für Politikwissenschaft der Universität Tübingen
Tübingen, 23. - 24. November 2007
Programm

Publikation:
Frieden braucht Fachleute. Tübinger Arbeitspapiere zur internationalen Politik und Friedensforschung Nr. 51. Tübingen 2008.

 


 

16. Forum Globale Fragen: Neue Wege der Rüstungskontrolle und Abrüstung
Veranstaltung des Auswärtigen Amtes in Zusammenarbeit mit der DSF
Berlin, 05. - 06. März 2007
Publikation

2005/2006

Die Ambivalenz des Religiösen als Gegenstand eines interdisziplinären Forschungsverbundes Workshop am 23. September 2005 in Berlin

 



Wissenschaftliche Leitlinien zur Analyse konflikteskalierender und –deeskalierender Wirkungen von Religionen im Rahmen eines Forschungsverbundes Workshop vom 12. bis 13. Mai 2006 in Loccum
in Kooperation mit der Forschungsstätte der Evangelischen Studiengemeinschaft e.V. (FESt) und den Evangelischen Akademien in Deutschland
Publikation

 


 

Einstein weiterdenken. Wissenschaft - Verantwortung - Frieden.
Internationale Konferenz im Rahmen der Feierlichkeiten zum Einsteinjahr 2005

In Kooperation mit der Arbeitsgemeinschaft Friedens- und Konfliktforschung (AFK), dem Forschungsverbund Naturwissenschaft, Abrüstung und internationale Sicherheit (FONAS), der NaturwissenschaftlerInnen Initiative Verantwortung für Frieden und Zukunftsfähigkeit (NATWISS) und der Vereinigung Deutscher Wissenschaftler (VDW).

gefördert durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung
14. - 16. Oktober 2005
Veranstaltungsflyer

Publikation:

 

             covereinstein

Einstein weiterdenken. Thinking Beyond Einstein. Hrsg. von Stephan Albrecht/Reiner Braun/Thomas Held. Peter Lang, Frankfurt a.M. 2006.
Zusammenfassung

AUS DEN GREMIEN:

 

Neuberufungen in den Stiftungsrat

 

Neues Führungsteam der DSF

 

Neue Mitglieder im Wissenschaftlichen Beirat

 

schneckener aktuell
Informationen zur Teilnahme des Vorstands-Vorsitzenden an Kick-off conference

 

Veranstaltungen der Stiftung:

 

Workshop der Stiftung und Fachsymposion von DSF und FONAS in Berlin

 

Transferveranstaltungen im Rahmen des Projektes „Salafismus in Deutschland. Forschungsstand und Wissenstransfer“

 

15 Jahre Deutsche Stiftung Friedensforschung

Veranstaltung aus Anlass des 15jährigen Bestehens der Stiftung
10. März 2016, 18 Uhr, Friedenssaal des historischen Rathauses der Stadt Osnabrück

zum Bericht

 

NEU IN DER PROJEKTFÖRDERUNG

FÖRDERKONZEPT DSF

 

Foerderkonzept



 

 

NEUE PUBLIKATIONEN

Stiftungseigene Veröffentlichungen

 

Projektpublikationen

 




Handbook on Sustainability Transition and Sustainable Peace
Herausgeber: Brauch, H.G., Oswald Spring, Ú., Grin, J., Scheffran, J. (Eds.) 
Springer 2016

 

dembinski

 

"Auslandseinsätze evaluieren. Wie lässt sich Orientierungswissen zu humanitären Interventionen gewinnen?" von Matthias Dembinski und Thorsten Gromes, HSKF-Report Nr. 8/2016

 

peacebuilding


Peacebuilding in Crisis
Rethinking Paradigms and Practices of Transnational Cooperation
Edited by Tobias Debiel, Thomas Held, Ulrich Schneckener
Routledge 2016

neueste Rezension in: Wissenschaft und Frieden 3/2016, S. 55-56

 

 

 

 

friedensgutachten 2017 

 

 

 

 

Friedensgutachten 2017

 

 

frieden lernen cover 

Frieden lernen mit Reportagen

 

 

 

 


 

 

: