Kooperation mit dem Auswärtigen Amt