Peace and Conflict Studies form the Margins to the Center. Rethinking Europe in an Unequal World (48. Wissenschaftliches Kolloquium der Arbeitsgemeinschaft für Friedens- und Konfliktforschung – in Kooperation mit der European Peace Research Association (EUPRA))

Projektleiter: Prof. Dr. Conrad Schetter, BICC/Vorsitzender der AFK und Prof. Dr. Eva-Maria Hinterhuber, Hochschule Rhein-Waal
Schwerte, 16.-18. März 2017