Auf dem Bild ist das Logo der Stiftung in klein abgebildet. Förderarchiv 2017 bis 2022