Das Besitzverbot für biologische Waffen – eine Norm des Völkergewohnheitsrechts

Projektleiterin: Dr. des. Una Becker-Jakob, Leibniz-Institut Hessische Stiftung Friedens- und Konfliktforschung
Fördersumme: 127 Tsd. Euro