Prof. Conrad Schetter wird Mitglied des Stiftungsrats

Mit Wirkung zum 1. Mai 2019 hat die Bundesministerin für Bildung und Forschung (BMBF) Anja Karliczek, den Wissenschaftlichen Direktor des Bonn International Center for Conversion (BICC), Prof. Dr. Conrad Schetter, in den Stiftungsrat der DSF berufen.

Vorstandsvorsitzender in Jury berufen

Der Vorsitzende des Vorstandes der Deutschen Stiftung Friedensforschung Prof. Dr. Ulrich Schneckener wird bei der erstmaligen Vergabe des „Deutschen Friedenspreises für Fotografie“ Mitglied der unabhängigen Jury sein […]

Forschungslandkarte online

Um einen Überblick über die im Forschungsfeld tätigen Zentren und Institute zu behalten, hat die DSF eine Forschungslandkarte erstellt. […]

Post-Doc Förderung der DSF

Drei Antragsstellerinnen erhielten im vergangenen Jahr eine positive Förderentscheidung für ihre Post-Doc Projekte und somit die Möglichkeit ein eigenes Forschungsprojekt aufzunehmen. […]

Postalischer Antrag – Adé!

Das Verfahren bei Beantragung einer Förderung wird abgekürzt und vereinfacht. Die Antragsstellung erfolgt dann ausschließlich auf elektronischem Wege […]

Erhöhung der Fördersummen

Die Kosten eines Forschungsprojektes beinhalten vielfältige Aspekte. Den Löwenanteil dabei nehmen die Personalkosten ein. Der DSF steht seit diesem Jahr ein gestiegenes Gesamtbudget von 720 000 Euro für die Förderung zur Verfügung. […]

Parlamentarischer Abend zum Thema „Flucht“

Am 16.Januar 2019 fand erneut ein Parlamentarischer Abend in der Deutschen Parlamentarischen Gesellschaft in Berlin statt. Der Abend wurde in Kooperation mit der Deutschen Stiftung Friedensforschung (DSF) organisiert. […]

Neuer Vorsitzender des Stiftungsrats

Der Stiftungsrat der Deutschen Stiftung Friedensforschung wählte Herrn Dr. Michael Meister, Parlamentarischer Staatssekretär bei der Bundesministerin für Bildung und Forschung, am 28. November 2018 zu seinem neuen Vorsitzenden. […]

Weltkriegsgedenken in Langemark

Im November hielt der Vorsitzende des Vorstandes der DSF, Prof. Dr. Ulrich Schneckener, die Möglichkeit als Gastredner bei einem von der flämischen Zivilgesellschaft organisierten Gedenken […]