Auf dem Foto sind einige geflüchtete Menschen mit ihren Kindern zu sehen.

Abschlussbericht – Flucht- und Flüchtlingsforschung

Die Öffentlichkeit interessierte sich seit der gestiegenen Zuwanderung von Flüchtlingen vermehrt für den Themenkomplex. 2016 gab es zehnmal mehr Forschungsprojekte im Bereich der Flucht- und Flüchtlingsforschung gegenüber dem Jahre 2011. […]

Neues Papier des Verbundprojekts „Flucht: Forschung und Transfer“

Unter dem Motto „Vorwärts in die Vergangenheit? Frieden braucht Partner“ ist dieses Jahr die Zerrüttung der multilateralen Institutionen und Regelwerke zentral.

Friedensgutachten 2019

Unter dem Motto „Vorwärts in die Vergangenheit? Frieden braucht Partner“ ist dieses Jahr die Zerrüttung der multilateralen Institutionen und Regelwerke zentral.

Prof. Conrad Schetter wird Mitglied des Stiftungsrats

Mit Wirkung zum 1. Mai 2019 hat die Bundesministerin für Bildung und Forschung (BMBF) Anja Karliczek, den Wissenschaftlichen Direktor des Bonn International Center for Conversion (BICC), Prof. Dr. Conrad Schetter, in den Stiftungsrat der DSF berufen.

Vorstandsvorsitzender in Jury berufen

Der Vorsitzende des Vorstandes der Deutschen Stiftung Friedensforschung Prof. Dr. Ulrich Schneckener wird bei der erstmaligen Vergabe des „Deutschen Friedenspreises für Fotografie“ Mitglied der unabhängigen Jury sein […]

Forschungslandkarte online

Um einen Überblick über die im Forschungsfeld tätigen Zentren und Institute zu behalten, hat die DSF eine Forschungslandkarte erstellt. […]

Post-Doc Förderung der DSF

Drei Antragsstellerinnen erhielten im vergangenen Jahr eine positive Förderentscheidung für ihre Post-Doc Projekte und somit die Möglichkeit ein eigenes Forschungsprojekt aufzunehmen. […]

Postalischer Antrag – Adé!

Das Verfahren bei Beantragung einer Förderung wird abgekürzt und vereinfacht. Die Antragsstellung erfolgt dann ausschließlich auf elektronischem Wege […]

Erhöhung der Fördersummen

Die Kosten eines Forschungsprojektes beinhalten vielfältige Aspekte. Den Löwenanteil dabei nehmen die Personalkosten ein. Der DSF steht seit diesem Jahr ein gestiegenes Gesamtbudget von 720 000 Euro für die Förderung zur Verfügung. […]